Warning: include(/var/www/vhosts/kapelle-josefmenzl.de/httpdocs/wp-content/plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp/core/inc/google_fonts.php): Failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/kapelle-josefmenzl.de/httpdocs/wp-content/plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp/dsgvo_all_in_one_wp.php on line 1281

Warning: include(): Failed opening '/var/www/vhosts/kapelle-josefmenzl.de/httpdocs/wp-content/plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp/core/inc/google_fonts.php' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/8.2/share/pear') in /var/www/vhosts/kapelle-josefmenzl.de/httpdocs/wp-content/plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp/dsgvo_all_in_one_wp.php on line 1281
Matthias Kerscher (1. Trompete, Flügelhorn) – Kapelle Josef Menzl

Musikanten

Matthias Kerscher (1. Trompete, Flügelhorn)

Spitzname: Schnucki, John Rambo der Blasmusik
Instrument: Trompete, Flügelhorn

Wie ein Auftragskiller der Musik: Er kommt aus dem Nichts, erfüllt immer zu 100% den Job und verschwindet wieder im Nichts. Sattelfest, Schwindelfrei, Schmerzfrei. Er spricht alle Sprachen der Musik, kein Dialekt ist ihm fremd. Macht trotz innerer Barrieren alle unvorhersehbaren Spleens des Kapellmeisters mit, und sieht sie bestenfalls zwei Stücke voraus. Nach einer Gehirnwäsche durch den Kapellmeister zeigt er neuerdings auch Sympathien für Oberkrainer und New Orleans Jazz!

Von Josef in der falschen Tonart begonnene Stücke werden von ihm entweder gnadenlos zu Ende gespielt oder per musikalischem Vorschlaghammer in die richtige Tonart eingedroschen.

Er bescheißt gerne beim Soundcheck und spielt dabei höchstens im Mezzoforte um dann im echten Spielbetrieb zu einem musikalischen Schneidbrenner zu werden. Selbst bei den härtesten, heißesten und längsten Auftritten hat er genügend Reserven für jeden Endgegner.

  • Repertoire: schier unerschöpflich
  • Arien bis Zwiefache
  • Arpeggios bis Zwölftonmusik
  • Alte g‘storbn bis Zipfelhaubn
  • Ideenreich und schnell beim Spielen, noch schneller beim An- und Abreisen

Weiter zu Albert Kellner >>>